Mittwoch, 5. April 2017

Zoom - Winfried Junge

Im Fokus stehen die jenseits der aktuellen politischen Debatten vielgestaltigen und kontroversen sozialen, ökonomischen und politischen Beziehungen Deutschlands sowie der ehemaligen DDR zu Syrien. Kurzschluss trifft Winfried Junge, der als Filmemacher der DDR Syrien bereist und dokumentiert hat. Er wirft er einen Blick auf die Zeit vor dem Bürgerkrieg in Syrien und spannt den Bogen zu heute.

Zoom - Winfried Junge
Autoren: Tidi von Tiedemann, Simone Gemmer
Kamera: Marcel Reategui, Thomas Vollmar
Schnitt: Ole Weissenberger, Lilly-Jasmin Plener
Tonmischung: Bernd Thurig
Redaktion: Catherine Colas
Sprecher: Semira Abdollah-Zadeh, Gilles Karolyi, Sophie Tavert

Links
Dokumentation: "Die Kinder von Golzow"​
Projekt: “Lebensläufe - Die Kinder von Golzow”