Mittwoch, 14. September 2016

Zoom - Insekten im Kurzfilm

063837-001-a_1803832.jpg
Kurzschluss 813
Kurzschluss #813 - Zoom: Insekten im Kurzfilm Kurzschluss #813 - Zoom: Insekten im Kurzfilm Kurzschluss #813 - Zoom: Insekten im Kurzfilm

Ob wir sie nun mögen oder nicht, Insekten sie sind Teil unseres Lebens und unserer Kultur. Durch die Filmgeschichte wimmeln, schwirren und schwärmen sie, seitdem es laufende Bilder gibt. Zum ersten Mal widmet Kurzschluss den krabbelnden Sechsbeinern eine eigene Sendung und fragt: Wie zeigen wir Insekten im Film? Und welche Rolle spielen die kleinen Tiere im kurzen Film? Auf einer großen Wiese am Rande von Wiesbaden treffen wir den Künstler, Musiker und Insektenforscher Inox Kapell. Er sieht sich als Botschafter zwischen Insekt und Mensch. Dieser Berufung widmet er sein gesamtes kreatives Schaffen. Für Kurzschluss hat er sich einige Filme angeschaut – mit dem Blick eines Poeten, der die kleinen Tiere liebt und nicht seziert.


Autorin: Marita Loosen-Fox
Kamera: Steph Ketelhut
Produktion: Daniela Thiel Film
Redaktion: Sabine Rollberg / WDR

Vielen Dank an Chen Sheinberg , Eva Illmer Ambrosia Film, Marc Johnson, Guillaume Brault , Prelinger Archives, Puckstoern Inox Kapell Chrisi Puck, Stefan Parker, Sigrid Schwarz Schloß Freudenberg Wiesbaden, Thierry Knauff, Tidi Tiedemann


Mehr Infos zu: