Hier anschauen!

Preise für ARTE-Koproduktionen beim Trickfilmfestival von Annecy

Peripheria
(Une tête disparaît)
Nicht mehr ganz da Jacqueline ist zunehmend dement. Doch sie beschließt, trotzdem alleine in den Urlaub zu fahren... Nicht mehr ganz da

Wir freuen uns sehr und gratulieren den Gewinnern herzlich. Hier können Sie sich alle drei Filme anschauen:

Gewinner des Kurzfilm-Kristalls:

"Nicht mehr ganz da" von Franck Dion

Die alte Jacqueline verliert ein bisschen den Verstand, aber was macht das schon? Sie beschließt, trotzdem allein in den Urlaub zu fahren – mit dem Zug!

057396-000_nichtmehrganzda_02.jpg

 

Preis der Jury und Preis der jungen Jury:

"Vaysha, die Blinde" von Theodore Ushev

Die Geschichte einer Frau, die die Vergangenheit und Zukunft, aber nie die Gegenwart sieht.

(Vaysha, l'aveugle)
Vaysha, die Blinde Mit dem linken Auge sieht Vaysha die Vergangenheit, mit dem rechten die Zukunft, aber nie die Gegenwart ... Der Film ist für die Oscars 2017 nominiert. Vaysha, die Blinde

 

Gewinner des Publikums-Preises und des André-Martin-Preises für einen französischen Kurzfilm:

"Peripheria" von David Coquard-Dassault

Eine animierte Reise durch die verlassenen und baufälligen Gebäude einer Vorstadt.