Kurzschluss

In memoriam - Werner Nekes

nekes.png
Porträt: Werner Nekes
Porträt: Werner Nekes Porträt: Werner Nekes Porträt: Werner Nekes

Das Porträt wurde 2013 gedreht. Ausgehend von der bildenden Kunst erforschte Werner Nekes in seinen Filmen die Möglichkeiten des Ausdrucks, in dem er die alten, meist europäischen Erfindungen in seinen Filmarbeiten reaktivierte. Kurzschluss hat Werner Nekes an seinem Wohnort in Mülheim an der Ruhr besucht, wo er inmitten seiner Sammlung, in einer ehemaligen Lederfabrik, wohnte und arbeitete. Er hat mit uns über seine Sammelleidenschaft und über seine Arbeiten als Experimentalfilmer gesprochen.