Online bis 22. Juli 2017

„Der Zeitnager“ von Ondrej Svadlena

Der Zeitnager ist halb Nagetier, halb humanoider Roboter. Er ist ein Erforscher des Weltalls und stammt aus einer fremden Raum-Zeit-Dimension. Unbeabsichtigt ist er in einen Zeitstrudel geraten, dem er nicht entkommen kann. Nun dient er uns auf dieser massiv beschleunigten Reise unfreiwillig als Fremdenführer.

Ondrej Svadlena wurde 1978 in der Tschechoslowakei geboren. Im Alter von sechs Jahren floh er mit seiner Familie nach Österreich und erhielt später politisches Asyl in Kanada. Er studierte zunächst Illustration und Comiczeichnen in Belgien und im Anschluss Film in der Tschechischen Republik. Ab 2005 war er als 3D-Animator und Art Director tätig und arbeitete parallel an persönlichen Projekten. Seit Oktober 2010 lebt er in Berlin. Weitere Werke von ihm sind „Sanitkasan“ (2007) und „Mrdrchain“ (2010).

Drehbuch und Regie : Ondrej Svadlena
Musik : Guillaume Blondeau
Produktion : AUTOUR DE MINUIT, MAUR Film und ARTE France