Reportage

Der Kriegsfilm im Kurzfilm

#743 b1 Andreas Henn 3
Kurzschluss #743 - Zoom: Andreas Henn
Kurzschluss #743 - Zoom: Andreas Henn Kurzschluss #743 - Zoom: Andreas Henn Kurzschluss #743 - Zoom: Andreas Henn

Nikola Radosevic, ein junger, serbischer Partisan, schmuggelt 1942 Chaplins Film "Der große Diktator" in ein deutsches Soldatenkino... Eine Geschichte mit Potential – aber sie ist mehr als das, sie ist wirklich passiert. Als Andreas Henn auf der Suche nach einem Stoff darauf stieß, beschloss er, sie zu verfilmen, obwohl der Kriegsfilm im Kurzfilm ein heikles Thema ist. Das fängt bei den Kosten an, die so ein Projekt mit sich bringt: Kostüm, Ausstattung und Kulisse müssen der Epoche entsprechen. Hinzu kommt das schwere Thema, dem man in kürzester Zeit gerecht zu werden versucht. Da der Film einen dunklen Aspekt der deutschen Geschichte beleuchtet, ist er eben mehr als nur eine Geschichte, er trägt Verantwortung.